01.07.2021 | Verena von Hugo

Ökonomische Bildung in Deutschland – Vom Glück des Zufalls zu chancengerechter Allgemeinbildung

Ökonomische Bildung ist ein wichtiger Faktor zur Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen und zur Förderung von Teilhabe und Chancengerechtigkeit. Das Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland e. V. (BÖB) setzt sich für die Verankerung ökonomischer Bildung in allen weiterführenden Schulen in Deutschland ein – in angemessenem Umfang, auf fundierte und objektive Weise vermittelt und verpflichtend für alle Schülerinnen und Schüler.

Dazu macht sich der gemeinnützige Verein für eine bessere fachbezogene Qualifizierung der Lehrkräfte stark und vernetzt alle relevanten Akteure der ökonomischen Bildung in Deutschland untereinander. Aktuell unterstützen insgesamt 70 institutionelle und fördernde Mitglieder das Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland, darunter auch die CFA Society Germany.

Die beiden Co-Vorsitzenden, Verena von Hugo und Sven Schumann werden einen Überblick zum Status quo der ökonomischen Bildung in Deutschland geben und aus ihrer Arbeit im bildungspolitischen Spannungsfeld berichten.