19.03.2021 | CFA Workshop | Online Meeting

Digital Finance – Regulatorische Trends und Entwicklungen

Regulärer Preis
Mitglieder Preis
buche bis 04.03.2021 € 149,00 € 199,00
buche bis 04.03.2021 € 99,00 € 139,00
Derzeit 30 Tickets verfügbar
credits
ce-credits
3.5 Dieses Event
ser-credits
1.5 Dieses Event
19.03.2021
Online Meeting

Mit unserem halbtägigen Online-Zukunftsseminar möchten wir Ihnen einen umfassenden Überblick zum Thema "Digital Finance – Regulatorische Trends und Entwicklungen" anbieten.  

Denn auch wenn sich die Regulierung im Bereich der Wertpapierdienstleistungen erst am Anfang befindet, ist es sicherlich vorteilhaft, sich hierauf frühzeitig einzustellen und die bereits angestoßenen regulatorischen Entwicklungen und Trends zu erkennen, da sich hieraus erhebliche Herausforderungen und Möglichkeiten für Asset Manager und andere Finanzdienstleister bereits für die nähere Zukunft ergeben können. 

Bedeutsam ist dabei u.a. das von der EU-Kommission vorgelegte „Digital Finance Package“, u.a. mit dem Entwurf einer Verordnung zur Regulierung von Krypto-Asset-Märkten (Markets in Crypto Assets, MiCA), einem Richtlinienvorschlag u.a. zur Änderung der MiFID 2 und der OGAW-Richtlinie und der von der Bundesregierung vorgelegte Entwurf eines Gesetzes zur Einführung von elektronischen Wertpapieren.  

Unser langjähriger Referent Martin E. Foelsch, Regierungsdirektor beim Bundesministerium für Finanzen, wird in diesem Seminar erneut seine Expertise und seine aktuellen Kenntnisse im Bereich der deutschen und europäischen Finanzmarktregulierung weitergeben. 

Inhalte 

Einführung
Politischer und wirtschaftlicher Hintergrund sowie Begriffsdefinitionen 

Aktuelle Rechtslage und Verwaltungspraxis der BaFin

  • Krypto Assets, Robo Advice und Blockchain in der gegenwärtigen Praxis, Behandlung im Zivil- und Aufsichtsrecht
  • Hinweisschreiben der BaFin zu Prospekt und Erlaubnispflichten im Zusammenhang mit der Ausgabe von Krypto-Token
  • Hinweisschreiben der BaFin zur aufsichtsrechtlichen Einordnung von sog. Initial Coin Offerings (ICOs) zugrunde liegenden Token bzw. Kryptowährungen als Finanzinstrumente im Bereich der Wertpapieraufsicht

Das Digital Finance-Package der EU-Kommission

  • Von der EU-Kommission vorgeschlagene Änderungen von MiFID 2, OGAW, CRD und PSD (Richtlinienvorschlag 2020/0268 (COD))
  • Inhalte und Auswirkungen des Entwurfs der MiCA-Verordnung 
  • Mögliche Auswirkungen der Verordnung für ein Pilot Regime für DLT basierte Marktinfrastruktur 
  • Wesentliche Aspekte des Entwurfs der DORA-Verordnung (Digital Operational Resilience for the Financial Sector) (Entwurf)

Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Einführung elektronischer Wertpapiere

  • Rechtliche Einordnung von elektronischen Wertpapieren
  • Künftige aufsichtsrechtliche und zivilrechtliche Behandlung von elektronischen Wertpapieren bei Zulassung und Handel
  • Das elektronische Wertpapierregister

Ausblick


Hinweise 

  • Inklusive Workshop-Unterlagen und Teilnahmezertifikat
  • Für die Teilnahme am Kurs werden allen Mitgliedern beim CFA Institute 3,5 PL Points und 1,5 SER Points anerkannt.
  • Die Teilnehmer erhalten 2-3 Tage vor dem Workshop den Link zum Online-Workshop (Zoom Meeting).

9:00 - 13:00 Uhr | CFA Online-Workshop

Einführung
Politischer und wirtschaftlicher Hintergrund sowie Begriffsdefinitionen 

Aktuelle Rechtslage und Verwaltungspraxis der BaFin

  • Krypto Assets, Robo Advice und Blockchain in der gegenwärtigen Praxis, Behandlung im Zivil- und Aufsichtsrecht
  • Hinweisschreiben der BaFin zu Prospekt und Erlaubnispflichten im Zusammenhang mit der Ausgabe von Krypto-Token
  • Hinweisschreiben der BaFin zur aufsichtsrechtlichen Einordnung von sog. Initial Coin Offerings (ICOs) zugrunde liegenden Token bzw. Kryptowährungen als Finanzinstrumente im Bereich der Wertpapieraufsicht

Das Digital Finance-Package der EU-Kommission

  • Von der EU-Kommission vorgeschlagene Änderungen von MiFID 2, OGAW, CRD und PSD (Richtlinienvorschlag 2020/0268 (COD))
  • Inhalte und Auswirkungen des Entwurfs der MiCA-Verordnung 
  • Mögliche Auswirkungen der Verordnung für ein Pilot Regime für DLT basierte Marktinfrastruktur 
  • Wesentliche Aspekte des Entwurfs der DORA-Verordnung (Digital Operational Resilience for the Financial Sector) (Entwurf)

Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Einführung elektronischer Wertpapiere

  • Rechtliche Einordnung von elektronischen Wertpapieren
  • Künftige aufsichtsrechtliche und zivilrechtliche Behandlung von elektronischen Wertpapieren bei Zulassung und Handel
  • Das elektronische Wertpapierregister

Ausblick

Online Meeting, Online Meeting

Online Meeting
Deutschland