Presentation

Anlagemythen

Es vergeht kein Tag, an dem nicht über steigendes oder fallendes Wirtschaftswachstum berichtet wird. Intuitiv gehen wir davon aus, dass eine hohe Wirtschaftsdynamik einen positiven bzw. eine schwächelnde Konjunktur einen negativen Einfluss auf die Aktienmärkte hat. Doch treibt das Wirtschaftswachstum tatsächlich die Aktienmärkte oder handelt es sich hierbei nur um einen „Anlagemythos“?
In dieser CFA Lecture irren wir uns im wissenschaftlichen Sinne nach oben, in dem u.a. folgende populäre Börsenweisheiten hinterfragt werden: 
•    Kräftiges Wirtschaftswachstum treibt Aktienmärkte
•    Käufe auf einem „Allzeit-Hoch“ sind gefährlich
•    5-Sterne-Fonds sind besser als 2-Sterne Fonds
•    Inflation treibt den Goldpreis
•    Immobilien sind ertragreich und wertstabil
•    Sell in May and go away