Presentation

Alternative Assets – Heilsbringer in der Niedrigzinsphase?

Kapitalanleger sind seit 2009 mit einer historischen Niedrigzinsphase und teilweise sogar mit negativen Zinsen konfrontiert. Die “traditionellen” Portfolioallokationsstrategien sind zur Erreichung der notwendigen Mindesverzinsungen vieler Versicherungen und Versorgungswerke nur begrenzt geeignet.

Mit welchen (unbekannten) illiquiden Alternativen Assets können Kapitalanleger Ihre Renditeziele trotzdem erreichen? Welche Subsegmente gibt es im Bereich Alternative Assets und wie können Kapitalanleger diese für sich erschließen? Welche Merkmale weisen die verschiedenen Subsegmente auf und was sind die relevanten Performance-Kennziffern?

Im Vortrag werden die wichtigsten Subsegmente wie Private Equity, Private Debt und Infrastruktur mit den spezifischen Besonderheiten vorgestellt sowie Wege zur Erschließung dieser attraktiven Assetklasse aufgezeigt.