15.11.2019 | CFA Workshop | Frankfurt am Main

Kapitalmarktregulierung: Vorgaben und Risiken beim Vertrieb von Anlageprodukten

Regulärer Preis
Mitglieder Preis
buche bis 07.10.2019 € 850,00 € 950,00
buche bis 07.10.2019 € 550,00 € 650,00
Derzeit 19 Tickets verfügbar
credits
ce-credits
5 Dieses Event
ser-credits
1.5 Dieses Event
15.11.2019
Frankfurt am Main

In unserem eintägigen Workshop erhalten Sie einen umfassenden Überblick zu allen wichtigen aufsichtsrechtlichen Vorgaben und haftungsrechtlichen Risiken beim Vertrieb von Anlageprodukten.

Unser Dozent Martin E. Foelsch ist seit vielen Jahren im Bereich der deutschen und europäischen Finanzmarktregulierung sowie dem Bank- und Kapitalmarktrecht tätig, sowohl auf institutioneller als auch auf privatwirtschaftlicher Seite. Anhand von konkreten Beispielen aus der Praxis geht er anschaulich und situationsbezogen auf alle relevanten kapitalmarktrechtlichen Anforderungen ein und diskutiert diese mit den Teilnehmenden.

 

Zentrale Inhalte des Workshops

  • Organisatorische Vorgaben der MiFID II und des WpHG (u.a. Kundenklassifizierung, Geeignetheitsprüfung, Zuwendungen, Produktfreigabeverfahren)
  • Exkurs: Vertriebsorganisation der KVG (u.a. Product Governance, Zielmarktdefinition)
  • Rechtsfolgen bei Verstößen und Haftungsfragen
  • Aufsichts- und zivilrechtliche Aspekte der Anlageberatung
  • Dokumentations- und Transparenzpflichten nach MiFID II und PRIIPS
  • Anforderungen an Fonds- und Wertpapierprospekte und Voraussetzungen der Prospekthaftung

 

Hinweise

  • Inklusive Workshop-Unterlagen, Teilnahmezertifikat, Kaffeepause und Mittagessen
  • Für die Teilnahme am Kurs werden allen Mitgliedern beim CFA Institute 5 CE Points und 1,5 SER Points anerkannt.

09:00 – 17:30 Uhr

CFA Society Germany e. V. , Frankfurt am Main

Schillerstraße 20, 60313 Frankfurt am Main
Deutschland