Presentation

Digitale Vermögensverwalter – eine Bedrohung für Banken und Asset Manager?

Robo in Lederhosen - Munich Fintech Series

 

Die Vermögensverwaltungsbranche erlebt dynamische Zeiten. Investoren haben heute viele Möglichkeiten, wie sie mit neuen Technologien und Tools ihr Vermögen anlegen können. Für Vermögensverwalter sind diese Tools eine Chance aber auch ein Risiko. Die CFA Society Germany startet im Frühling eine Vortragsreihe mit dem Titel "Robo in Lederhosen - Munich Fintech Series", um verschiedene Themen zu vertiefen: von ETFs und Smart Beta bis Robo-Advising und automatisiertes Risikomanagement. Welche Auswirkungen könnten neue Cyber-Währungen und Blockchain auf Portfolios haben?

Digitale Vermögensverwalter, sogenannte Robo-Advisor, stehen derzeit bei vielen Banken, Vermögensverwaltern und Asset Managern im Fokus. Sind die digitalen Angebote wirklich eine Gefahr für das eigene Geschäft? Wie verhalten sich die Kunden und welche Chancen haben die Angebote der neuen Anbieter? Markus Jordan, Experte und langjähriger Begleiter des Robo-Advisor-Marktes, gibt einen ausführlichen Überblick über den deutschen Robo-Advisor-Markt. Worin unterscheiden sich die Anbieter und welche Kundengruppen werden angesprochen? Er wagt zudem einen Blick in die Zukunft und bewertet die Erfolgsaussichten der einzelnen Anbieter.