Presentation

Auswirkungen neuer Rechnungslegungsstandards auf die Bilanzanalyse (IFRS 9, IFRS 15, IFRS 16)

Durch die Einführung neuer Rechnungslegungsstandards (v.a. IFRS 9, IFRS 15, IFRS 16) wird sich die Finanzberichterstattung sowohl für Industrieunternehmen wie auch für Banken signifikant ändern. Insbesondere die Auswirkungen auf gängige Kennzahlen (ROE, EBIT, Verschuldungsgrad, u.v.m.) verdeutlichen, dass ein grundlegendes Verständnis der bilanziellen Änderungen für eine belastbare Bilanzanalyse unerlässlich ist.

In diesem Vortrag werden die wesentlichen Änderungen in der Rechnungslegung erläutert und deren Auswirkungen auf die Bilanzanalyse diskutiert.