Lutz Röhmeyer, CFA

Biografie

Lutz Röhmeyer begann seine Karriere 1996 im Konzern der Landesbank Berlin. Seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Berliner Sparkasse beendete er mit einem Prädikatsabschluss. 2002 schloss er das berufsintegrierte Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Titel Diplom Kaufmann erfolgreich ab. Er war von 2002 bis 2018 als Fondsmanager bei der LBB-INVEST tätig und erwarb in dieser Zeit den Abschluss zum Chartered Financial Analyst (CFA). Seit April 2018 ist er geschäftsführender Gesellschafter der neu gegründeten Berliner Investmentboutique Capitulum Asset Management GmbH. Sein Spezialgebiet sind die globalen Anleiheassetklassen mit einem besonderen Blick auf die Schwellenländer auch in Lokalwährungen. Von ihm gemanagte Fonds wurden mehrfach mit Fondspreisen ausgezeichnet.