Dr. Martin Friedberg

Biografie

Martin Friedberg berät mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne im Bereich des nationalen und internationalen Unternehmenssteuerrechts sowie auf der Schnittstelle von Digitalisierung und Steuerrecht. Seine steuerrechtliche Expertise bringt er dabei vor allem in die steuerliche Begleitung und Konzeptionierung von Unternehmenstransaktionen, oftmals mit grenzüberschreitendem Bezug, ebenso wie in komplexe Umstrukturierungen und Umwandlungsvorgänge ein.

Martin Friedberg ist seit 2014 als Rechtsanwalt bei CMS tätig, seit 2017 auch als Steuerberater. Auslandserfahrung sammelte er u.a. im Rahmen einer Station bei einer deutsch-amerikanischen Steuerberatung in New York.