CFA Lecture

Unser Gehirn kann nicht mit Geld umgehen!

09.07.2013
Frankfurt am Main

Hirnforscher fragen: Eignen sich unsere evolutionsgeschichtlich uralten Gehirnsysteme überhaupt, finanzielle Entscheidungen zu treffen?
Roland Ullrich, CFA, erklärt Anlegerverhalten und Börsenzyklen aus verhaltensökonomischer (Behavioral Finance) und neurowissenschaftlicher (Neuro Finance) Sicht.  Erst durch die Kombination der Forschungsergebnisse dieser beiden noch jungen Disziplinen lassen sich die irrationalen Verhaltensmuster der Finanzmärkte und ihrer Teilnehmer anschaulich belegen.

Roland Ullrich, CFA, wird seinen Vortrag auf Deutsch halten. Gelegenheiten für Fragen und für Diskussionen bestehen. Beim anschließenden Get-Together sind die Teilnehmer herzlich eingeladen, sich bei Snacks und Getränken weiter auszutauschen.