03.04.2019 | CFA Society Germany

Frauenpower für die Finanzwelt: Girls‘ Day bei der CFA Society Germany

Beim Girls’ Day – Mädchen-Zukunftstag dreht sich alles um Berufsfelder, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind. Mit nur rund 14% Frauenanteil gehört auch die Finanzbranche in Deutschland dazu. Ein guter Grund, mehr junge Mädchen für Investment und Finanzen zu begeistern.

Premiere bei der CFA Society Germany: Am 28. März 2019 fanden sich neun junge, wissbegierige und energiegeladene Schülerinnen in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle ein, um einen Vormittag lang so viel wie möglich über die Finanzwelt und den Berufsalltag im Investment zu lernen. 

Fünf Mitglieder der Society stellten sich den Fragen der jungen Teilnehmerinnen und gaben Einblick in ihr Arbeitsleben, ihren Werdegang und die Hintergründe, weshalb sie sich für eine Karriere in der Investmentbranche entschieden haben. Im Verlauf des Tages lernten die Mädchen was eine Aktie ist, wie die Börse funktioniert, warum Unternehmen oder Staaten Anleihen begeben, was Umweltschutz und Geldanlage verbindet und was das eigentlich alles mit ihnen zu tun hat. 

Zum Schluss zogen die neun Teilnehmerinnen mit einem Lächeln im Gesicht, viel neuem Wissen und – wer weiß – vielleicht auch mit einem neuen Berufswunsch von dannen. 

Mehr Informationen zur Aktion Girls' Day unter: www.girls-day.de  

Eindrücke vom Girls’ Day – Mädchen-Zukunftstag 2019

IMG_2476

P1020114 IMG_2479

P1020120 P1020103

P1020101 

IMG_2483  

P1020130 

P1020135

 

 

 

Die Autorin / Der Autor

CFA Society Germany

Die CFA Society Germany ist der führende und mitgliedsstärkste Berufsverband für professionelle Investoren und Investmentmanager in Deutschland. Mit mehr als 2.700 Mitgliedern repräsentiert die CFA Society Germany einen Querschnitt der ... mehr