CFA Lecture

Exchange Traded Commodities (ETCs) - ein vielversprechender neuer Zugang zum Rohstoffmarkt?

Einige Exchange Traded Commodities (ETCs) etablieren sich immer mehr als eigenständige Produktkategorie des stark wachsenden ETP (Exchange Traded Products) Marktes. Zu vergleichsweise günstigen Konditionen und mit dem Vorteil von Liquidität können Institutionelle und Privatanleger an der Wertentwicklung von Zink, Kupfer & Co teilnehmen. Doch wie werden diese Produkte strukturiert, wie läuft das Hedging ab, und wo liegen die Chancen und Risiken sowohl für den Anbieter als auch den Investor? Martina Bahl, CFA, zeigt in ihrem Vortrag, was sich hinter ETCs verbirgt, wie Sie Backwardation, Contango und Währungsschwankungen dabei nutzen, und worauf Sie bei ETCs noch achten sollten.