CFA Workshop

Kapitalmarktregulierung: Risikomanagement & Haftungsfragen

Die erfolgreiche Workshop-Reihe zum Thema Kapitalmarktregulierung mit Martin E. Foelsch geht weiter. Im Mittelpunkt stehen diesmal die Gebiete Risikomanagement und Haftungsfragen.


Zentrale Inhalte des Workshops:


Teil 1: KA MaRisk /MaRisk, 9:00 – 12:15 Uhr, anschl. Q&A (bis ca. 13 Uhr)
  • Allgemeine Einführung in das Risikomanagement bei Finanzdienstleistungen
  • Rechtsnatur, Bedeutung und Anwendungsbereich der KAMarisk und der MaRisk
  • Anforderungen an das Risikomanagementsystem
  • Management spezieller Risiken (z.B. Ausfall- und Marktpreisrisiken)
  • Outsourcing
  • Organisationsrichtlinien, Ressourcen und Dokumentation
  • Compliance und Interne Revision

Teil 2: Haftungsfragen, 14:00 – 17:15 Uhr, anschl. Q&A (bis ca. 18 Uhr)
  • Allgemeine Grundlagen der Schadensersatzhaftung
  • Haftung in der Anlageberatung
  • Haftung von Vermögensberatern
  • Haftung von Finanzanalysten
  • Emittentenhaftung (Prospekthaftung und Haftung für falsche ad hoc Mitteilungen)


Zum Download verfügbar: Registrierungsformular und Factsheet.

Falls Sie sich nur für eines der beiden Themen interessieren, ist auch die Teilnahme nur am Vormittag bzw. nur am Nachmittag möglich. Bitte wenden Sie sich hierfür an info@cfa-germany.de

 

Hinweise:

  • Inklusive Workshop-Unterlagen, Teilnahmezertifikat, Kaffeepausen-Verpflegung (plus Mittagessen bei Besuch von Teil 1 und 2)
  • Für die Teilnahme am Kurs werden allen CFA Charterholdern beim CFA Institute 6 CE Credits anerkannt.